15.03.06 13:27 Uhr
 683
 

Magazin "FHM" wählte Britney Spears zur Frau mit dem wenigsten Sex-Appeal der Welt

Die Wahl von der deutschen Ausgabe des Magazins "FHM" für die Frau mit dem wenigsten Sex-Appeal auf der Welt fiel auf den amerikanischen Pop-Star Britney Spears. Vor einem Jahr wurde sie noch als richtige Sexbombe angesehen.

Von den 100 aufgeführten Frauen landete Celine Dion auf dem 40. Platz, weil sie die "Ausstrahlung einer Eiswüste" habe. Linda de Mol wurde auf Rang 69 gewählt. Sie wird als "Hollands Schmierkäse #1" betitelt.

Die Internetseite 20min.ch hat die "Flop-Ten" in einer Liste aufgeführt.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Sex, Welt, Britney Spears, Magazin, FHM, Sexappeal
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 12:48 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den meisten würde ich sagen, die gehören einfach in diese Liste. Obwohl bei manchen spielt das Alter schon eine wichtige Rolle. Die können nix für ihr Aussehen. :o)
Kommentar ansehen
15.03.2006 15:50 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und angela? .
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:14 Uhr von Chef-Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angi is glaub ich nicht dabei, dafür aber Bill einer der beiden Schwestern von Tokio Hotel. (Platz 7.!!!!!)
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:22 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Volle Zusitmmung! Last die Angie in Ruhe! Sie verucht garnicht jemanden darzustellen, der sie nicht ist. Ihr Stil passt zu ihr und sie ist eine "äußerlich" bessere Kanzlerin, als Gerhard mit dem unerträglichen Gebrauchtwagenverkäufer- Grinser.

Frau Spears habe ich vor einem (?) Jahr auf ihrer Tour gesehen. Man hat die fette und kurze Beine. Das sie stupide ist, ist ja halb so schlimm. Aber diese fetten Oberschenkel machen sie total ... *würg* ...
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:26 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joschka: das finde ich nicht.

wenn ich angie neben blair oder chirac stehen sehe schäme ich mich für diese kanzlerin.

diese nichtsitzenden hosenanzüge sind das schlimmste was zur zeit auf deutschlands boden rumläuft.

da ist ja die rosa gekleidete frau die ich fast täglich in der s-bahn sehe noch top.
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:37 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Na komm, so als ob die anderen Freaks (Politiker) besser aussehen würden.

Sie ist halt keine Wichsvorlage, und das ist auch gut so^^ (sry für den Ausdruck)
Kommentar ansehen
15.03.2006 17:45 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jepp: Das stimmt ja auch. Die dicke Frau mit den abstehenden Ohren war vor vielen Jahren mal ein junges und sehenswertes Mädel. Hübsch würde ich nicht sagen aber häßlich war sie auch nicht.
Aber sie hat sich nicht nur außerlich verändert.
Wenn sich die Medien nicht immernoch um sie reissen würden wäre sie schon lange weg vom Fenster.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?