15.03.06 11:51 Uhr
 579
 

Bayern: "Hilferuf" von Schülern auf Klassenfahrt löst Großeinsatz der Polizei aus

Realschüler aus Soest (Nordrhein-Westfalen) befanden sich auf einer Klassenfahrt mit dem Ziel Österreich. Sie hängten an die Heckscheibe des Busses ein Plakat mit der Aufschrift "SOS Entführung".

Infolge dieses Hilferufes wurde ein Großeinsatz der Polizei ausgelöst, die mit diversen Fahrzeugen den Reisebus verfolgte und diesen bei Regensburg anhielt.

Die zwei Jungen (16 und 17 Jahre), die sich diesen Scherz ausgedacht hatten, bekamen eine Anzeige. Möglicherweise müssen sie auch die Kosten des Polizeieinsatzes übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bayern, Bayer, Schüler, Hilfe, Klasse, Großeinsatz, Hilferuf, Klassenfahrt
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 12:49 Uhr von RAMMSTEIN 4-EVER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm: die jugend heute wird auch immer dümmer, was soll n der ´´scherz´´ bringen?
sowas is einfach doof!

wer rechtschreibefehler findet darf sie behalten
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:52 Uhr von basti662
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*kopfschüttel*: also solche idioten gibts doch immer wieder...

In dem Alter müsste man eigentlich schon wissen, dass sowas irre viel Geld kostet und evtl. auch gefährlich enden kann...
Kommentar ansehen
15.03.2006 14:13 Uhr von tmin260872
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PISA lässt grüßen: Immerhin brachten die noch das SOS hin! Oder musste man ihnen das auch buchstabieren? Für das Wort Entführung haben die dann bestimmt nen Duden rausgeholt und nachgeschlagen...

Dumm das alles kracht- echt!
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:02 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wette: ihr habt das alle mal gemacht oder zumindest gelacht als das gemacht wurde.
wenn ich als fahrer so nen zettel am fenster sehe gucke ich mir auch die gesichter der kinder an.
das klärt die sache binnen sekunden...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?