15.03.06 10:42 Uhr
 60
 

Fußball: 1. und 2. Bundesliga erzielen neues Rekordergebnis

In der letzten Saison konnten die 36 Profivereine der 1. und 2. Bundesliga in Deutschland ihre Gewinne deutlich steigern. Die Schulden der Vereine gingen um 54 Millionen Euro auf 716,7 Millionen Euro zurück.

Die 36 Vereine erwirtschafteten 1,52 Milliarden Euro. Dies ist ein neuer Rekord, davon kamen 28 % aus Werbeeinnahmen. 14 Vereine der 1. Bundesliga konnten schwarze Zahlen schreiben, nur vier Vereine sind noch verschuldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: i-fekt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Rekord, 2. Bundesliga
Quelle: www.netzeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?