15.03.06 10:40 Uhr
 784
 

Immer mehr Berliner sind verschuldet

Im letzten Jahr suchten 12.000 ratsuchende Menschen die Schuldner-Beratungen in Berlin auf. Damit zeichnet sich eine starke Zunahme an überschuldeten Personen ab.

Die Hauptursache liegt meist an einem fehlenden Arbeitsplatz, an Scheidung, Krankheit oder Sucht.

Für das Jahr 2006 wird weiterhin mit einer Zunahme des Beratungsbedarfs gerechnet. Wobei nur die Personen erfasst werden können, die trotz Scham eine Beratung aufsuchen. Schätzungen zufolge sind 165.000 Berliner Haushalte stark verschuldet.


ANZEIGE  
WebReporter: :raven:
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 10:57 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel: Berliner in Berlin? Ist ja erstaunlich... :-D
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:20 Uhr von Zuckerfrei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel Falsch? In der Quelle steht nirgens, dass immer mehr Berliner verschuldet sind - auch wenn das anzunehmen ist. Da steht _nur_, dass immer mehr zur Schuldnerberatung gehen! Und das kann ja auch einfach daran liegen, dass sich das mehr leute trauen.
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:22 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und je mehr überschuldet sind-: je weniger Geld gibt es für Verbraucherschutz und Schuldnerberatung...
Kommentar ansehen
15.03.2006 15:00 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hamburger in Berlin schmecken genauso gut wie Berliner in Hamburg :-)

Aber mal abgesehen davon sollen ja inzwischen 80% aller Begräbnisse in Berlin anonym sein. D.h. die Leute haben keine Kohle um ihre Angehörigen (oder sich selbst fals geplant^^) angemessen zu bestatten. Daher springt der Staat ein (zwangsweise) und die Leute werden Namenlos (verbrannt?) begraben; wie "Hunde".

Das finde ich krass. Aber auch wenn die nachfolgenden Zeilen nicht hierher gehören, so finde ich, daß unsere braunen Patrioten lieber mit eingenen Händle da anpacken sollten und den "arischen" Rassekumpels angemessenes kostenloses Begräbnis spendieren sollten ... anstatt über Ausländer herzuziehen. Ich denke aber ich bin der einzige, der sich vorstellen könnte, daß Nationalisten sich auch konstruktiv um die Situation im eigenen lieben Deutschland kümmern könnten ... das macht aber nicht soviel Spaß wie Randale und Selbstdarstellung ...
Kommentar ansehen
15.03.2006 15:20 Uhr von Andre86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry Aber jeder ist seines Glückes Schmied. Ich find das mit dieser Privat Insolvenz mehr als fraglich. Die Glaübiger sehen keinen Cent mehr. Gut nun kann man sagen die Banken hätten dem garnichts mehr geben dürfen.
Aber ich habe kein Mitleid mit Leuten die Überschuldet sind. Viele nehmen ja schon einen Kredit auf nur für ein neues Auto um Eindruck zu schinden. Also von mir kein Mitleid.
Kommentar ansehen
15.03.2006 15:35 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Andre86 ... frisch von der Schule? Stell Dir vor Du hast einen tollen Job und ein Frau mit einem tollen Job. Eure Chefs sind super und so entschließt Ihr Euch ein Kind zu bekommen. Vorher hat man noch ein Kredit für ein Haus aufgenommen, da Ihr beide ja so gut verdient, daß Ihr die Bude ohne weiteres in 20 Jahren abbezahlen könnt. Es ist halt so wie Miete ...

Kind kommt zur Welt ... 3 Jahre später geht Deine Frau wieder arbeiten und alle ist paletti ... und dann?

Bei deinem Kind wird Hirntumor oder ähnliches festgestellt. Deine Frau wird depressiv und kümmert sich nur noch um das Kind, welches nur mit Glatze und Frankensteinnähten von der Radiotherapie zur Chemotherapie pendelt. Du versuchst Dich auf Deine Arbeit zu konzentrieren, auch wenn das kaum möglich ist. Dein Chef ist zwar top, aber von Kariere ist hier nicht die rede, es sei denn Du bist ein Arschloch und kannst gut abschalten, während Deine Frau und Dein Kind im Sumpf rumkrabbeln.

Egal, so kann die Story sein ... es kann aber auch ein Unfall von Dir sein oder ein Verbrechen an Deiner Frau.

Es ist einfach so zu reden, wenn man alleine und gesund ist. Das Leben ist aber nicht planbar und nicht jeder ist ein kleines Genie ...
Kommentar ansehen
15.03.2006 15:55 Uhr von Andre86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...Lol So einen Lebenslauf von Verschuldeten Leuten würde ich gerne mal sehen.

1. wenn überhaupt sind das 1% der Leute die Schulden haben, die meisten wollen sich einen Super Lebensstandart finanzieren obwohl sie es nicht leisten können.

2. Welcher Normale Mensch kauft sich heute, in der Zeit von Massenarbeitslosigkeit noch ohne großes Eigenkapital ein Haus oder eine Eigentumswohnung außer er weiß das er einen festen Job hat und aufgrund seiner Qualifikationen schnell wieder was findet.

Wie schon gesagt finde ich es deshalb ziemlich verwerflich wenn man durch Private Insolvenz Schuldenfrei wird, man sollte zumindest die Geschichte die da hintersteckt näher betrachten um zu unterscheiden.

Aber naja......

Und nein nicht frisch aus der Schule, man sollte sich nicht von Nicknames täuschen lassen.
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:02 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht frisch aus der Schule, umso schlimmer! Was für einen Lebenslauf willst Du denn sehen?

Eine bekloppte Famillie, die niemals einem Kind beibringt, was die richtigen Werte sind im Leben, weil die Eltern diese auch nicht kennen? Daher ist das Kind demotiviert und geht ohne Abschluss und mit falschen Vorbildern aus der Schule und ist eine ewiger Versager?

Ein gute Familie, wo die Eltern sich trennen, das Kind aber zu Emotionell ist, die nicht verkraftet und sich hinter Drogen versteckt, bis alles zuspät ist.

Es ist einfach so klug zu scheissen wenn man so ein toller Hecht ist wie Du! Die Menschen sind aber nicht alle samt solche tollen Helden und trotzdem müssen sie irgendwie klarkommen. Ist aber egal ...

... Du hast Dein Leben. Du bestimmst darüber. Nix kann Dich stoppen. Genieße Deinen Triumph ...
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:29 Uhr von Andre86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich möchte doch bitten nicht Beleidigend zu werden, ich habe niemanden persönlich beleidigt, habe nur meine Meinung geäußert.

Naja, schönen Tag noch
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:34 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Andre86: Ach so schnell beleidigt? Womit denn? Vielleicht solltest Du meinen Komentar anzeigen ... wäre doch angebracht ...

Du bist eingebildet? Also steh dazu!
Kommentar ansehen
18.03.2006 23:29 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Andre86: Nomen Est Omen ? hat der Joschka evtl. als Kind zuviel Prügel bekommen ?

... seinem Beitrag entnehme ich eine pessimistisch-
depressive zynische Grundhaltung mit Tendenz zur Selbstzerstörung ...

... lasst uns tolerant sein und es ihm nicht nachtragen ...

*saludos amigos*

*my-my, der sich zum Matratzenhorchdienst abmeldet
und planmässig in den alphazustand übergeht*

*schnorch*

(c:
Kommentar ansehen
20.03.2006 14:11 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aufzählung: 1. bin kein berliner => intressiert mich nich
2. bin nich verschuldet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?