15.03.06 09:11 Uhr
 710
 

Fußball/Bayern München: Sebastian Deisler wieder am rechten Knie verletzt

Sebastian Deisler, der für den FC Bayern spielt, hat sich wieder sein rechtes Knie verletzt und steht damit möglicherweise nicht für die WM zur Verfügung.

Im Zweikampf mit Owen Hargreaves verdrehte er sich beim Training das Bein so stark, dass er nur mit Hilfe den Platz verlassen konnte. Wie schlimm die Verletzung wirklich ist, zeigt sich am Mittwoch bei der Bekanntgabe der Diagnose.

Dies wäre nicht die erste Verletzung des rechten Knies und bei einem längeren Ausfall nicht die erste versäumte WM deswegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der Erleuchter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Knie, Sebastian Deisler
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München: Manuel Neuer wird nach Lahm-Abgang neuer Kapitän
FC Bayern München verlängert Vertrag mit Holger Badstuber nicht
Fußball: Jerome Boateng unzufrieden beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 09:43 Uhr von koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich!!! Ist es nicht so schlimm und er fällt nur 1 bis 2 Wochen aus. Wäre echt tragisch für ihn und auch für die DFB-Elf!
Kommentar ansehen
15.03.2006 10:05 Uhr von One of three
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein Ich glaube wirklich nicht, das sein Verlust für die DFB-Elf tragisch wäre.
Er ist IMHO nicht der Alte - und wird es wohl auch nicht mehr werden.
Im Italien-Spiel konnte man sehen, wie dieser verhältnismäßig junge Spieler einem 36jährigen Italiener nachgelaufen ist - ohne eine Chance zu haben. Ich sehe keine Spritzigkeit mehr bei Deisler.
Ein weiteres verheiztes Talent - Danke, FC Bayern .. !!!
Kommentar ansehen
15.03.2006 10:19 Uhr von Supermainz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade für Ihn, nicht so schlimm für Deutschland: Nicht so schlimm. Sebastian Deisler ist wirklich nicht der alte. Ich finde er gehört nicht in die Nationalmannschaft. Andere Spieler auf seiner Position sind viel besser drauf. Ich finde der wird eh viel zu hoch gelobt.
Kommentar ansehen
15.03.2006 10:29 Uhr von MIgg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klinsmann: Wo sind denn die Leute, die Klinsmann auch daran die Schuld geben?
Kommentar ansehen
15.03.2006 10:30 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MIgg: In deinem Kopf!
Kommentar ansehen
15.03.2006 10:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war bekannt: das er anfaellig fuer verletzungen ist, also warum die aufregung.
wenger wollte deisler micht wegen der anfaelligkeit von verletzungen
Kommentar ansehen
15.03.2006 10:39 Uhr von Supermainz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mlgg: Geh mal auf.
WM: Friedrich und Kehl für Nationalmannschaft nominiert
Dort kannst du deine Meinung über Klinsmann posten.
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:20 Uhr von nksen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deisler flumme: und so ist es! was für ein talent - es einmal war. jetzt kommt doch nix mehr von dem. selbst seine unverwechselbar angeschnittenen flanken/schüsse die anfangs doch sehr stark an die von beckham erinnerten hat er nicht mehr drauf...
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube eher: as deisler nur noch mittelmass ist und fuer ihn die zeit bei bayern auch ablaeuft, er haette besser bei hertha bleiben sollen.
Kommentar ansehen
15.03.2006 13:20 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@One of three: Deisler wurde nicht verheizt und schon garnicht vom FCB.
Verletzungsanfällig war er schon immer und gerade Bayern hält bis heute zu ihm. Ein anderer Verein hätte ich schon längst gekickt und seinen Vertrag nicht verlängert!
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:00 Uhr von One of three
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Huch der erste "Bayern-Fan" ...

;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München: Manuel Neuer wird nach Lahm-Abgang neuer Kapitän
FC Bayern München verlängert Vertrag mit Holger Badstuber nicht
Fußball: Jerome Boateng unzufrieden beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?