15.03.06 10:21 Uhr
 2.478
 

Wettskandal - Deutscher Nationalspieler soll verwickelt sein

Angaben des ARD-Magazins Plusminus zufolge, soll in den neuesten Wettskandal möglicherweise ein deutscher Nationalspieler verwickelt sein. Das Magazin beruft sich dabei auf einen Insider, der gegenüber Plusminus auspacken will.

Das ARD-Magazin recherchierte über Monate in der illegalen Wettszene und fand heraus, dass sich Paten etabliert haben, die mit einigen Fußballprofis guten Kontakt haben.

Laut dem Insider soll der Wettskandal nicht nur ein nationales Problem sein, sondern die so genannte Wettmafia europaweit agieren. Die Staatsanwaltschaft München I plant nun, ein Ermittlungsverfahren durchzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: i-fekt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Nation, National, Nationalspieler, Wettskandal
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 10:51 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin gespannt: welche laender da noch drin verwickelt sind, vielleicht ist da mehr im gang als wir ahnen
Kommentar ansehen
15.03.2006 11:02 Uhr von BlackShade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen unsere Nationalspieler in ruhe lassen. Die haben grad schon genug Probleme. Ich kann mir auch nur schwer vorstellen das es jemand von denen nötig hat solche Gelder anzunehmen. Die verdienen doch alle genug.
Kommentar ansehen
15.03.2006 11:46 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm,: wars Ballack, oder Wörns??
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:25 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
um was: wird denn da gewettet?
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:27 Uhr von i-fekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RE: um was: Es geht wie so oft natürlich um Geld.
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:53 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: muss wohl um niederlagen der deutschen mannschaft gewettet werden...

aber die tipps sind eh schon sicher genug, da braucht keiner manipulieren
Kommentar ansehen
15.03.2006 12:55 Uhr von bin gegen Alles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollen mal nicht so tun: warum sträuben sich denn die funktionäre gegen einen video-beweis in BL-spielen? seit jahren wird ein video-beweis gefordert aber immer wieder abgelehnt........könnte man damit vielleicht einigen leuten auf die schliche kommen? gerade seitens des DFB kann ich das nicht nachvollziehen.
naja geld regiert..... so ists nummal.
Kommentar ansehen
15.03.2006 13:14 Uhr von anonym10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gegen alle thema verfehlt!?!


willste jetzt etwas sagen, dass es nicht shcon genug kameras gibt? was soll der videobeweis an betrügereien ändern?
Kommentar ansehen
15.03.2006 23:50 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte halt komische Spielvorgänge oder ungewöhnliche Wettkombinationen genauer unter die Lupe nehmen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures
Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf
Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?