15.03.06 10:09 Uhr
 664
 

New York: Bau der Gedenkstätte am Ground Zero begonnen

Nach Berichten aus den US-Medien haben bereits am Dienstagmorgen erste Arbeiten am Ground Zero begonnen. Hierzu gehört unter anderem die Beseitigung von losem Gestein.

Dies hatten Familienmitglieder der Opfer der Terroranschläge auf das World Trade Center in New York versucht zu verhindern. Über den geforderten Stopp der Bauarbeiten soll ein Gerichtsurteil entscheiden.

Die eigentliche Grundsteinlegung inklusive einer Zeremonie findet hingegen erst in ein paar Wochen statt, ein fester Termin ist noch nicht bekannt.


WebReporter: -mysterious-
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: New York, Bau, Gedenk, Gedenkstätte, Ground Zero
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2006 14:19 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso sind: die Hinterbliebenen denn dagegen?

Im Übrigen find ich es reichlich Übertrieben welches Aufheben die Amis über alles machen
Kommentar ansehen
05.04.2006 23:25 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intressant ist: das bei diesem anschlag eigendlich nur wenige amerikaner umkamen.......die meisten toten waren auslaender.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?