14.03.06 22:11 Uhr
 1.043
 

Neuigkeiten vom First Person-Shooter "Pirates of the 21st Century"

Entwickler Diosoft hat bekannt gegeben, dass auf der "Game Developes Conference" (GDC) eine aktuelle Version des First Person-Shooters "Pirates of the 21st Century" gezeigt werden soll.

Die Grafik des Spiels soll in den letzten Monaten große Fortschritte gemacht haben. So wartet sie mit der HDR-Technologie auf sowie mit Shader 3.0-Effekten.

Einen Veröffentlichungstermin gibt es aber noch nicht zu vermelden. In der Online-Galerie der Quelle können einige neue Screenshots bewundert werden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Person, Shooter, Neuigkeit
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2006 05:24 Uhr von ika
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: is der hässlich
Kommentar ansehen
15.03.2006 13:14 Uhr von 0_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das schaut halt fast: genau so aus wie farcry

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?