14.03.06 16:21 Uhr
 2.454
 

Berlin: Fotos von Ulrike Meinhof - Gestohlen und zufällig wieder aufgetaucht

Im wahrsten Sinn aufgetaucht sind Familienfotos der RAF-Terroristin Ulrike Meinhof. Bei einem Bombenfund im Teltowkanal in Berlin kam auch ein Tresor wieder ans Licht, der dort 21 Monate gelegen hatte. Er enthielt die Fotos von Ulrike Meinhof.

Ihre Tochter Bettina Röhl hatte sie dem Verleger Wieland Giebel für ihr Buch " So macht Kommunismus Spaß" überlassen, das im März erscheint. Der Tresor wurde aber aus der Buchhandlung "Berlin Story" gestohlen. Ebenso ihr Laptop mit dem Manuskript.

Verschwörungstheorien, dass Geheimdienste hinter dem Diebstahl stecken, begegnet Bettina Röhl mit Unverständnis. "Wer hinter dem Diebstahl des Tresors und des Laptops die CIA oder das BKA vermutet, ist schlicht paranoid", so die Autorin.


WebReporter: Thothema
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Foto
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2006 16:15 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zufälle gibts. Nicht gesucht und doch nach fast zwei Jahren im Wasser wieder gefunden. Und dann noch solch vermeindlich brisantes Material.
Kommentar ansehen
15.03.2006 23:21 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob die Fotos: für die Geheimdienste so interessant wären? Naja, vielleicht gibt es beim BKA RAF-Sympatisanten....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?