14.03.06 16:09 Uhr
 370
 

Wiki auf katholisch

Unter http://www.kathpedia.com gibt es seit einigen Tagen ein neues Wiki-Projekt, das sich als ein "Dokumentationsprojekt zur Darstellung des katholischen Glaubens im Internet" versteht.

Bei dem Projekt, das von Katholiken aus dem deutschen Sprachraum initiiert wurde, können primär Katholiken mitarbeiten. Vorbild für die neue Webpage ist das bekannte Wikipedia-Projekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AslantheKing
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wiki
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"
Bremen: Satirisches Musical über Facebook-AGB feiert Premiere
Metallica-Gittarist Kirk Hammett zeigt Horrorfilm-Plakate in Ausstellung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2006 16:03 Uhr von AslantheKing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin wirklich sehr gespannt, wie sich das ganze entwickeln wird und ob das ganze Erfolg haben wird.
Kommentar ansehen
15.03.2006 02:44 Uhr von -mysterious-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sachen gibt´s Also ich finde ja die Projekte von Wikipedia generell sehr gut und vor allem auch oftmals sehr hilfreich.

Aber über was zum Teufel wollen die Katholiken auf so einem Portal denn Informationen geben?? Warscheinlich wird es ein kostenplichtiger Service um den Klingelbeutel etwas aufzufüllen ;-))
Kommentar ansehen
19.03.2006 19:45 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch ein Witz? Ist das jetzt durch den neuen Ratzi-Papst ins Leben gerufen worden oder wie muss man das verstehen?

Alle Welt ist auf einmal voll im Glaubensrummel.
Lange Zeit hat sich niemand um die Kirche geschert und jetzt auf einmal?

Aber ich muss ganz ehrlich zugeben: Selbst das Original ist nicht wirklich gut.. Die dortigen Erklärungen sind oftmals flasch, ungenügend oder einfach nur für DAUs....
Kommentar ansehen
21.03.2006 12:51 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Katholiken das ist doch diskriminierend, daß da wieder nur die Katholiken "mitspielen" dürfen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?