14.03.06 11:58 Uhr
 209
 

Ferrari plant möglicherweise mit Schumacher und Räikkönen für die Saison 2007

Wie die Bild-Zeitung berichtet, plant Ferrari für die Saison 2007 möglicherweise, mit Michael Schumacher und Kimi Räikkönen an den Start zu gehen. Räikkönen bestätigte bereits mehrmals seinen Wechselwillen nach Italien.

Da ein Wechsel im Sommer bekannt gegeben werden sollte, setzte sich Schumachers Manager Willi Weber bereits mit Ferrari in Verbindung. McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh gab indes bekannt, dass man Räikkönen halten wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: i-fekt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Ferrari, Saison, Kimi Räikkönen
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2006 12:28 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lieb haben: Da gratulieren sich die zwei Rennfahrer am letzten Sonntag gegenseitig zum gutem Rennen und schon gibts Wechselgerüchte.

Achja 5 Punkte, denn die Hauptquelle st ja wieder Bild :D.
Kommentar ansehen
14.03.2006 13:50 Uhr von professorix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@i-fekt: Fakten? - Nein! - Gerücht? - Ja! Deine ganze News schreibst du doch selbst in lauter Vermutungen:

Ferrari plant möglicherweise ... plant Ferrari für die Saison 2007 möglicherweise ... seinen Wechselwillen nach Italien. ...bekannt gegeben werden sollte ...

Und dann noch ein klares Dementi der Meldung, die du selbst bringt.
Whitmarsh gab indes bekannt, dass man Räikkönen halten wolle.

Also es ist eine Boulevard-News und nicht nur, weil sie aus der Bild-Zeitung stammt.
Kommentar ansehen
14.03.2006 14:51 Uhr von dancer4711
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollte Ferrari das tun???

Kommentar ansehen
14.03.2006 20:45 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum massa schon: jetzt aufgeben nach einem rennen.. äre selten dämlich, oder?
gäb für ihn ja keinerlei motivation...
Kommentar ansehen
14.03.2006 23:35 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt nicht! Räikkönen hat es sofort dementiert.
Ist wieder so eine Geschichte von der Bildzeitung.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?