13.03.06 20:01 Uhr
 1.411
 

Mitsubishi L200: Der familienfreundliche Pick-up

Der neue Mitsubishi L200 soll das Image der Pick-ups mächtig aufwirbeln. Der L200 ist für Familien entwickelt, und ist entweder mit Einzelkabine, verlängerter Einzelkabine oder Doppelkabine erhältlich.

Bei den beiden ersten Versionen beträgt die Laderaumflächen-Länge 2,20 Meter. Bei der letzten Version sind es 1,33 Meter. Materialqualität und Armaturendesign, sowie viel Platz in der hinteren Sitzreihe werten den L200 stark auf.

Erhältlich ist der L200, der ab 21.990 Euro zu erwerben ist, mit einem 136 PS-starken Dieselmotor, der maximal 167 km/h Spitze bringt. Ab Sommer steht neben einem Partikelfilter auch eine 165 PS starke Motorversion zur Verfügung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mitsubishi
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2006 19:55 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Insgesamt muss man wirklich sagen, dass der Wagen sehr schön aussieht, und auch gute Leistung bei geringem Verbrauch bringt.
Kommentar ansehen
13.03.2006 20:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein: schöner wagen. überrascht haben mich die doch moderaten verbrauchswerte. aber das soll ja auch noch möglich sein. selten aber schön
Kommentar ansehen
13.03.2006 21:40 Uhr von bingo`
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel :): "familienfreundiliche"

ein i zuviel ;)
Kommentar ansehen
14.03.2006 21:49 Uhr von Lighthousekeeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der: pickup sieht echt gut aus.... Der vermittelt doch eindeutig ne menge prestige!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?