13.03.06 19:21 Uhr
 23.770
 

Oslo: Statt Wasser kam Bier aus dem Wasserhahn

Bier ist in Norwegen nicht gerade billig. Umso mehr muss sich Haldis Gutensohn gefreut haben, als plötzlich Bier aus dem Wasserhahn floss.

Zum unverhofften Freibier kam die Familie Gunderson durch ein Versehen der Klempner. Im selben Haus befindet sich nämlich eine Kneipe, durch eine Verwechslung der Schläuche floss statt Wasser nur noch Bier.

Umgekehrt konnte der Barkeeper nur Wasser 'zapfen', was den Kunden sicherlich nicht die erwünschte Erfrischung brachte.


ANZEIGE  
WebReporter: sopinon
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2006 19:23 Uhr von RAMMSTEIN 4-EVER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geil: wenn das mir mal passiert fülle ich gleich n paar fässer lol
Kommentar ansehen
13.03.2006 19:57 Uhr von wadimf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso passiert mir nich sowas?????? *sabber* mein traum in bier zu schwimmer würde in erfüllung gehen...
lustug war aber bestimmt auch die reaktion der kneipengäste auf ihr "alhoholfreies"... ^^
Kommentar ansehen
13.03.2006 20:06 Uhr von sachsen-joshi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So geht das Manchmal werden träume wahr... ich glaube ich sollte auch mal einen solchen traum träumen, vielleicht hab ich das glück auch mal... ungleich hier kaum ein klemptner hinkommt, ich mach einfach alles selbst... Aber wär mal was anderes
Kommentar ansehen
13.03.2006 20:36 Uhr von h0pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was heisst hier fässer?! direkt an die venen anschließen xD
Kommentar ansehen
13.03.2006 21:08 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hhhhh......*Bier*: Ich will auch ne Kneipe in meinem Haus.^^
Kommentar ansehen
13.03.2006 22:00 Uhr von Thunderwave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso leiten die Kneipenbesitzer denn Bier durch Wasserleitungen?
Kommentar ansehen
13.03.2006 22:01 Uhr von RAMMSTEIN 4-EVER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@h0pe: geile idee, aber denoch n paar hektoliter asl vorrat nehmen, das passiert ja nich alle tage
Kommentar ansehen
13.03.2006 22:05 Uhr von soku
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ h0pe: Du bist ja ganz schön krank!
Kommentar ansehen
13.03.2006 23:00 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es fiel jedoch nur erst nach drei Tagen auf weil die Hausbewohner durch das Zähneputzen und den Kaffee den sie mit Bier gebraut hatten schon morgens besoffen waren. Als sie dann in der Kneipe nur Wasser bekamen, fiel der Alkoholdefizit erst gar nicht auf.
Erst nachdem ein Gast 24 Stunden ununterbrochen 30 Bierchen zischte und dabei nüchterner wurde, fiel die ungesunde helle Färbung des vermeintlichen Biers auf.
Kommentar ansehen
13.03.2006 23:34 Uhr von sopinon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@h0pe: barney, als er beim springfield film festival gewonnen hat:
"das hat mein leben verändert, ich werde nie wieder ein bier anrühren"
"glückwunsch, sie haben lebenslänglich duff-beer gewonnen"
barney: "schließt es mir direkt an die venen an!"

Das war eine geile Folge der Simpsons!
Kommentar ansehen
13.03.2006 23:46 Uhr von Disassembler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer lässt sich solche Geschichten einfallen, tzz: der Klempner hätte es wohl beim Testen gemerkt das da was falsch läuft, ist http://www.blick.ch die Bild von der Schweiz?
Kommentar ansehen
14.03.2006 00:46 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
passt zu einer anderen SSN-Story und zwar dieser hier: http://shortnews.stern.de/... , dem guten Mann wird ähnliches wiederfahren sein, nur das der Fehler da in der Brauerei passiert ist ;)
Kommentar ansehen
14.03.2006 01:01 Uhr von dracula89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fuck!!! die frau wird sich nen loch ins knie gefreut haben. hier in norwegen bezahlt man einfach mal 10nok für eine flasche (und da krichste nur tuborg und nichts vernünftiges). aber ob das bier so gut geschmekt hat? ihr wird´s egal gewesen sein.
aber in der netzzeitung steht: "Aufgrund des Druckverlusts war das Bier schal gewesen. Das habe sie ihrem Mann gar nicht anbieten mögen, meinte die 50-Jährige.
(http://www.netzeitung.de/...)". gute ausrede. `sorry schatz -hicks- aber das bier -hicks- is absolut schal. das gannst du nich tringen -hicks- isch werds schnell endsogen gehen -hicks-`.

mfg
ich
Kommentar ansehen
14.03.2006 06:33 Uhr von Das Allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ThomasHambrecht: Meld dich mal bei der Bildzeitung. Die suchen solche Leute wie dich! :-) Nur so nebenbei; Ich wollte gerade auch so was schreiben, aber ein Shortnews Clown (pro Nachricht) reicht. *g* ;-)

Zur News. Jetz hab ich aber durst bekommen. :-)
Kommentar ansehen
14.03.2006 08:46 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ist es halt bei blick: also erstens war es kein versehen. ein spezialist der brauerei hat die aussage getätigt, dass irgend jemand auf "ziemlich kreative weise" die leitungen über kreuz miteinander gekoppelt hat.
zweitens war es kein barkeeper, sondern die barkeeperin ann-marie rande.

eine ordentliche quelle ist doch einiges wert.
Kommentar ansehen
14.03.2006 09:37 Uhr von Ally39
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben sich die Norweger gefreut lol Bier aus dem Wasserhahn. Frag mich , wie die sich gewaschen haben?Mit Bier bestimmt nicht!
Kommentar ansehen
14.03.2006 09:51 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dracula: :-))

Das erinnert mich an die Werbung mit der Thomalla und Assauer, in der sie das letzte Bier trinkt und dann - leicht aufstoßend - meint "Es ist keins mehr da"...
Kommentar ansehen
14.03.2006 10:07 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, hört sich zunächst schon toll an. Aber wenn ich jetzt hier lese, dass das Bier schon schlecht war - da hat ja dann auch niemand wirklich was davon. Und es gibt für einen Bierliebhaber (oder zumindest für mich) nix schlimmeres als schales, warmes Bier. Da lieber gar keins!
Kommentar ansehen
14.03.2006 10:53 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hope + Thomas Hambrecht: @ hope + Vorredner: ja die Folge war echt eine der geilsten!

@ Thomas Hambrecht: Woher hast du diese Info? Hast du vielleicht nen Link zum Posten? Wäre mal interessant.
Kommentar ansehen
14.03.2006 13:25 Uhr von KillA Shark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das klingt schwer nach ente: alles was recht ist
Kommentar ansehen
14.03.2006 15:19 Uhr von Gumbex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: @hope
jo die folge war nicht schlecht :-)

aber mal zu der eigentlichen story wie kann das einem erst nach 3 tagen auffallen das bier statt wasser durch die leitungen kommt in deutschland würde das doch jeder idiot in 5-min merken. ich meine man kann sich doch nicht die zähne mit bier putzen und sich dann denken "hm das wasser schmeckt aber heut ein wenig komisch" omg rofl (ok kinder dürfen das schon denken). dann fahren die noch alle besoffen zu arbeit lol wie dumm. achja und ganz davon zu schweigen das sich keiner schnell einen kleinen privatvorrat angelegt hat sind das dummköpp.
Kommentar ansehen
14.03.2006 15:47 Uhr von Stieges
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
system? ich frag mich nach dem system, das der Barbesitzer benutzt? Wieso ist das Bier im Keller gelagert? Wieso ist es an Eisenrohre angeschlossen? Normal benutzt man Gummischläuche.
Kann mir das mal jemand erklären weil sonst bin ich wirklich verwirrt wie man sowas praktizieren kann
Kommentar ansehen
14.03.2006 19:14 Uhr von Gnomeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mein gott, ein TRAUM! ey, ich werd schon grün vor neid...
ich will auch !!!!!!
Kommentar ansehen
15.03.2006 01:25 Uhr von Sachsenwolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl ich eher Wein trinke, aber in der Wohnung wäre ich gern zu Gast gewesen.
So einen Service kenne ich nur vom Stadtbrunnen in Bitburg beim Stadtfest.
Kommentar ansehen
15.03.2006 11:22 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil: die hätten massig geld sparen können wenn se jeden krug im haus aufgfüllt hätten

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?