13.03.06 18:49 Uhr
 75
 

Mannheim: Sprachwissenschaftler Löffler erhält Konrad-Duden-Preis

Am Mittwoch, dem 15. März, wird der Sprachwissenschaftler Heinrich Löffler zum 26. Träger des renommierten Konrad-Duden-Preises, der mit 12.500 Euro dotiert ist.

Er bekommt diese Auszeichnung aufgrund seiner Leistungen in der Dialektforschung bis hin zu dem Sprachgebrauch in den modernen Medien.

Der Konrad-Duden-Preis wird seit 1960 verliehen und ging unter anderem an den Sprachwissenschaftler Leo Weisberger und die Germanistin Cathrine Fabricius-Hansen.


WebReporter: der schnitter
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Mannheim
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Papst Franziskus hat "wirklich Angst" vor drohendem Atomkrieg
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?