13.03.06 14:59 Uhr
 12.397
 

China: Nacktaufnahmen von Hochzeitspaaren immer mehr "in"

Im bisher als ziemlich konservativ geltenden China lassen sich immer mehr Hochzeitspaare in unbekleideter Pose ablichten. Die Eltern der Jungvermählten seien über die Nacktfotos ihres Nachwuchses meist völlig entsetzt.

Sogar Radiosender in China hatten kürzlich Hochzeitsfotos in Striptease-Art auf ihren Webseiten gezeigt. Bisher galten solcherlei private Aktaufnahmen besonders in ländlichen Gebieten Chinas als undenkbar.

Die verärgerte Mutter einer Braut musste nach ihren Recherchen feststellen, dass ihre Tochter zweierlei Bilderserien in Auftrag gegeben hatte: Eine für Familien-Angehörigen und eine weitere für
private Zwecke.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Hochzeit
Quelle: www.antenne.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2006 14:55 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das ist doch was, das auf beginnende Modernität in China hoffen lässt. Ich finde, dass sich auch was das Internet in China angeht, es auch höchste Zeit wird, dort mehr Freizügigkeit zuzulassen...
Kommentar ansehen
13.03.2006 15:47 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig als Nacktaufnahmen kann man das wohl nicht bezeichnen. Da kommt es näher mit erotischen Fotos ran. Und warum nicht, sieht bestimmt richtig gut aus. China macht einen Schritt nach vorne, aber hoffentlich nicht im Schlamm. Da kann man leicht wieder stecken bleiben. :-(
Kommentar ansehen
13.03.2006 15:52 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? wo?

jetzt wollt ich mal ne nackte chinesin sehen....
Kommentar ansehen
13.03.2006 16:40 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, vst: Da musste wohl weiterhin in die Videothek gehen ;-)

Vermutlich sind in China Betazoiden gelandet, die jetzt heimlich die Gesellschaft unterwandern *LOL*
Kommentar ansehen
13.03.2006 16:46 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder Ferengi-Frauen Man muss nur aufpassen, dass der Hochzeitsfotograf nicht die Bilderserien durcheinanderbringt...
Kommentar ansehen
13.03.2006 17:04 Uhr von Dutoit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peking in Peking ist gestern Nachmittag um 15.33 (Zeitverschiebung eingerechnet) beinahe ein Sack Reis auf ein gerade vorbeifahrendes nacktes Hochzeitspaar gefallen, konnte aber von hilfsbereiten Mitbürgern noch rechtzeitig aufgefangen werden.

Del Kliminalkommissal hat die Elmittlungen aufgenommen.
Kommentar ansehen
13.03.2006 17:08 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt viele news die langweilig sind: aber keine news hier ist so langweilig wie die geschichte mit dem sack reis.

und diese hier schon gar nicht.
Kommentar ansehen
13.03.2006 18:16 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dutoit: Also deine Sack-Reis-Geschichte(die du jetzt überall per Copy´n´Paste in SSN herumspammst) zeigt mir nicht nur dein warscheinliches Alter von etwa 14,5 Jahren, sondern auch, dass du jede Menge Zeit hast... was wiederum auf dein warscheinliches Alter schließen lässt...
Kommentar ansehen
13.03.2006 21:22 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor bzgl. Kommentar und was soll daran jetzt so erstrebenswert sein? Ist diese Art von Freizügigkeit wirklich so wichtig? Ich denke, da gibt es ganz andere Lebensumstände, die man noch ändern sollte.

Gruß
Kommentar ansehen
13.03.2006 23:43 Uhr von Fay1205
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wohl kaum der Vortschritt, der erstrebenswert sein sollte. Aber besser sowas, als irgendein Schritt zurück.
Kommentar ansehen
14.03.2006 00:29 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich: finde die Sack-Reis-Geschichte klasse!
Und mein Alter ist nicht 14,5 Jahre.

@ news:
Joa, find ich ja toll für die Chinesen.... wenn ich mal heirate mach ich auch welche. Hurra!
Kommentar ansehen
14.03.2006 05:23 Uhr von andreas-boracay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reis: steck dir den sack reis an den hut, und wenn dir ne story nicht gefällt... lies sie einfach nicht. aber nerv nicht ständig alle anderen user
zur story: ist doch nett, das die es schaffen endlich das prüde mittlealter abzuschütteln
@vst: was reizt dich an einer nackten chinesin? die haben nen platten popo, kaum oberweite und die muschi ist auch normal, nicht quer..
Kommentar ansehen
14.03.2006 08:35 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
andreas b. das gleiche was mich auch an einer nackten kenianerin, einer nackten schwedin, einer nackten mexikanerin etc. reizt.

was wohl?
Kommentar ansehen
14.03.2006 09:41 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@normalo78: Natürlich hat der Autor Recht. Alle Freiheit fängt klein an, besonders zunächst in den ganz privaten Bereichen. Was im Kopf voranschreitet, wirkt sich auch in den allgemeinen Lebenshaltungen sehr fortschrittlich aus.
Übrigens, auch bei uns wären Nacktaufnahmen von Brautpaaren noch vor 50 Jahren völlig undenkbar gewesen. Die Freiheiten, die wir heute in Anspruch nehmen, sind bei weitem noch nicht alt! Das zu wissen, braucht eben ein gewisses Alter und Erfahrung.
China ist in einem enormen Aufbruch und das ist gut so!
Kommentar ansehen
15.03.2006 02:20 Uhr von fritzito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sack reis und son Sch davidflo
..er ist nicht 14,5 Jahre,kann sein 11 oder 12????
Kommentar ansehen
15.03.2006 09:35 Uhr von Hotfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
quelle funzt net in der quelle steht nichts drin.
Kommentar ansehen
15.03.2006 16:51 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pulverschmied: Du solltest von meinem Nick nicht auf mein Alter schließen ;). Für mich ist dieser "Trend" nichts anderes als eine moralische Verwahrlosung. Nacktheit sollte unter den Eheleuten bleiben und nicht mit einem Fotografen oder sonstwelchen Betrachtern der Fotos geteilt werden.

Aber das ist meine ganz persönliche Meinung, die ich niemanden aufdränge. Trotzdem werde ich sie für mich beibehalten.

Gruß
Kommentar ansehen
15.03.2006 21:14 Uhr von benutzername69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu China fällt mir nur folgendes ein ein jeder soll machen, was er will, solange er andere nicht einschränkt, verletzt, beleidigt oder weiss der Geier was! Und wenn dann jetzt Nacktfotos von Ehepaaren gemacht werden...dann ist das doch voll in Ordnung! In einem totalitären Staat bekommen die Bürger so langsam aber sicher Rechte, die Ihnen eigentlich schon ein Leben lang zustehen! Es gibt dort eben eine Regierung, die übertrieben gesehen, meint, sogar entscheiden zu müssen, wie oft man am Tag kac*en gehen darf! Und zur Zeit scheint sich dort eben diese Situation langsam aber sicher zu ändern! Und das äussert sich durch solche Kleinigkeiten! Die Leute dürfen auf mal was!
Kommentar ansehen
15.03.2006 22:49 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas will in die EU!
Kommentar ansehen
15.03.2006 22:58 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ benutzername: Anfangs bei deinem Kommentar dachte ich nur: Was geht da denn ab?

>> Zu China fällt mir nur folgendes ein...
...ein jeder soll machen, was er will, solange er andere nicht einschränkt, verletzt, beleidigt oder weiss der Geier was! <<
DAS ist ja gerade nicht China. Aber zum Glück hab ich weitergelesen bevor ich diesen Kommentar hier verfasste.

Achja, @ necesite:
Hehe.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?