13.03.06 10:20 Uhr
 543
 

Umstrittener ehemaliger Fecht-Bundestrainer Beck gestorben

In seinem Wohnort Tauberbischofsheim ist am Sonntag der ehemalige, gesundheitlich angeschlagene, Bundestrainer Emil Beck im Alter von 70 Jahren aus zunächst unbekannter Ursache gestorben.

Beck war bis 1999 Bundestrainer im Fechten. Unter seiner Regie gewannen die deutschen Athleten 20 Medaillen bei Olympia und 91 bei Weltmeisterschaften.

Nach seinem Rücktritt aufgrund interner Querelen beschäftigte Beck seit 2001 jedoch noch die Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts der Untreue und des Betruges.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kulle78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tod, Bundestrainer, Kurt Beck, Fecht
Quelle: www.faz.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?