12.03.06 20:30 Uhr
 4.628
 

Südhessen: Vermummte beendeten eine Versammlung der NPD

Am Freitagabend drangen in Roßdorf-Gundershausen im Landkreis Darmstadt-Dieburg (Südhessen) etwa 40 Vermummte in eine Gaststätte ein und beendeten die Versammlung eines "Freundeskreises" der rechtsextremen NPD.

Die Anwesenden bekamen Prügel ab. Es gingen Fensterscheiben zu Bruch und auch ein Molotow-Cocktail soll geworfen worden sein. Zwei der Rechtsradikalen erlitten Verletzungen. Die Polizei nahm vier Verhaftungen vor.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: NPD, Versammlung
Quelle: www.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

55 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2006 20:38 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinnige Aktion, damit stärkt man nur die Mähr von der Rolle der armen unverstandenen Märtyrer, in die das braune Pack so gerne schlüpft.
Kommentar ansehen
12.03.2006 20:56 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
waren: mit sicherheit wieder so idiotische Antifanten, die sich damit nachher wieder brüsten und die einen schon nazi nennen wenn man die nationalhymne kann
Kommentar ansehen
12.03.2006 20:59 Uhr von eric_mueller87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: waren alte opis keine Rechtsradikalen
Kommentar ansehen
12.03.2006 21:01 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenn aber ne Menge rechtsradikale alte Opis.
Kommentar ansehen
12.03.2006 21:02 Uhr von eric_mueller87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber: keine die sich rumprügeln
Kommentar ansehen
12.03.2006 21:04 Uhr von Thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: [edit;silence_sux] ... als ich früher (noch als kind) scheisse gebaut hab, hab ich auch n paar auf arsch bekommen ... also warum nich bei den leuten die jeden tag scheisse bauen ...
n kummpel von mir wurde von nazis zusammen geschlagen weil er halbbetrunken ein paar leute sah, dachte es wäre ein kummpel dabei und sein namen rief, ja da kam die nazis un füllten sich gereizt ,,, also die sowas kann mann nicht tollerieren ...
Kommentar ansehen
12.03.2006 21:13 Uhr von schoki88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Das alte spiel von Gewalt und Gegengewalt ich denke nicht das es antifaschisten waren weil "punks" mit sicherheit den Schwanz eingezogen hätten. Ich tippe auf freunde eines "opfers" dieser nazis Insgesamt einfach scheiße was da so geht nur Prügel,Prügel,Prügel
Wo ist den die Liebe?? =)
Kommentar ansehen
12.03.2006 21:27 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sagt mal wer von euch weiß was Attitüde heißt?

Von gewaltbereiten AntiFa-Leuten gibt es in Darmstadt, rund 500 - zumindest waren auf den Demos vor Weihnachten immer soviel vom sog. schwarzen Block unterwegs und haben mir verdammt nochmal immer den Weg blockiert, weil die immer über die Straßenbahnschienen gelaufen sind. Das interessante ist ja, dass staatsfeindliche Parolen in Deutschland dabei nicht verboten sind, sonst hätten die Polizisten mindestens 100 Leute festnehmen müssen.
Kommentar ansehen
12.03.2006 21:35 Uhr von peppie2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das linke pack wieder! Diese Linke AntiFa Scheisse geht mir auf den Sack. Die sind kein bisschen besser als die rechten!
Kommentar ansehen
12.03.2006 21:54 Uhr von Mithandir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Thejack86: Ein Kollege wurde auch mal grundlos von einem Trupp Türken zusammen geschlagen. Soll ich mit ,ihm aus Vergeltung ,jetzt auch ein paar Molotov Cocktails in ein paar Türkische Gaststätten schmeißen ,da die Türken es ja alle verdient haben?

P.s. Wenn ein Mensch Nationalistische Ansichten hat heißt es noch lange nicht das er sie auch mit Körperlicher Gewalt ausübt besonders wenn es sich um Senioren handelt.
Kommentar ansehen
12.03.2006 22:46 Uhr von eisimd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man rechte mit linken vergleichen: und wenn ich mich richtig erinne habe die nazis( nationalsozialisten) von 1933 bis 1945 mehr leute getötet als
igendwelche linken in einem anderen zeitrammen in deutschland

und diese rechtepack (NPD DVU Die Reps) sollte mal mal verbieten

schon in den 50 Jahren des letzten jahhunderts hat man in Deutschland (BRD) die KPD verboten das sie gegen das grundrecht verstoßen haben soll
Kommentar ansehen
12.03.2006 22:49 Uhr von charis_matic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
null tolleranz dem FASCHO pack!!!

Kommentar ansehen
12.03.2006 23:08 Uhr von Angelique85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ eisimd: Du bist auch nicht der Hellste.

Die Republikaner solltest Du auch nicht in einen Topf mit der NPD werfen.

Lies Dir mal lieber das Schwarzbuch des Kommunismus durch, dann wirst Du sehen, dass durch den Kommunismus mehr Menschen gestorben sind als in der Nazizeit. Auch in Teilen Deutschlands sind bis vor 17 Jahren noch Menschen durch Linke systematisch umgebracht worden.
Kommentar ansehen
12.03.2006 23:13 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab vor: zig Jahren mal gesagt, Deutschland schlittert wieder auf eine Art "Weimarer Republik" zu...

Was sich mittlerweile tlw. auf Deutschlands Strassen etc. so tut, scheint meiner damaligen und auch noch heutigen Meinung in gewisser Weise recht zu geben. Zwar gibts noch nicht sooo krasse Strassenschlachten wie bspw. zw. Spartakisten etc. und SA unter den Augen von "unfähigen" bzw. "überforderten" Exekutivorganen und/oder den entsprechenden vorgesetzten Dienststellen bzw. Regierung, aber ich hab so meine Befürchtungen...

Schade, das sich alles wieder in gewisser Weise wiederholt. Nur ne Lösung hab ich auch nicht parat (logisch, sonst würd ich hier ja auch nichts schreiben sondern wär Bundeskanzlerpräsident und Öberschter Obermotz von Deutschland und alle müssten mich mit "El Presidente Grandmaster Bwana Germania von und zu Frankonia" anreden....*LOL*)
Kommentar ansehen
12.03.2006 23:23 Uhr von superuserrob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der Erleuchter: Einstellung (Haltung, Stellung oder Lage menschlicher Figuren) heißt das, und das weiß ich seit: "Die Ärzte - Schrei nach Liebe". Krieg ich jetzt einen Preis?
Kommentar ansehen
12.03.2006 23:29 Uhr von Up To Date
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja das [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
12.03.2006 23:32 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peppie2k: wie das lied vonnen onkelz - Ohne Mich, schon sagt.."antifa ihr könnt mich ma..dumm und intrigang - nicht besser als faschisten", und so ist es numa. ok ich will jetz net sagen das die nazis gut sind oder so die machn auch heutzutage noch viel scheisse, aber die anfti leute sind eben nicht besser..
Kommentar ansehen
13.03.2006 00:02 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muha: genau, scheiß antifaschisten..

solln die rechtsradikalen doch in ruhe gelassen werden..
die rechten solln ruhig weiter ihren hass predigen.. und da unser "vater"staat nichts gegen das rechte gesocks unternimmt, sind die rechten auch nichts schlimmes..

am besten noch begleitschutz für jeden nazi
und wenn die nazis sich irgendwo treffen um ihren hass zu predigen, geht man dort mit nem rosa wattebüschel hin und sagt "du du du".. ach ne.. man lässt sie lieber gleich komplett in ruhe

hauptsache man kann hinter her sagen das die linken genau so behindert sind wie die rechten
nur man selber ist was besseres weil man den ganzen hass tolleriert..

in meinen augen ist die tolleranz aber mindestens genau so schlimm wie das rechte gesocks

nunja.. dann sind wir ebend alle scheiße :D
Kommentar ansehen
13.03.2006 00:08 Uhr von BaZo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist erstaunlich: wie alles verallgemeinert wird.


man sollte dich unterscheiden zwischen nazis (die vom 2. übrig geblieben sind) und den neo-nazis (die das wesentlich akutere problem sind)

die "nazis" werden über kurz oder lang einfach wegsterben das ist nunmal so (die natur wirds schon richten) nur die neo-nazis die werden ein ernst zu nehmendes problem werden.
Kommentar ansehen
13.03.2006 00:33 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Antifa : Fighting for peace is like fucking for virginity !
Kommentar ansehen
13.03.2006 01:03 Uhr von Disassembler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braune Püppchen. nichts ist vergleichbar mit Brauner scheiße, die Dummheit wird weiter aus der Vergangenheit geleitet, so hat es nämlich angefangen, erst Treffen veranstaltet dann Braune Grütze verbreitet und das sogar bis der Sonderschüler Adolf auf dem Thron saß, ich sag’s mal so, bei denen gibt es zu 99,9% Sonderschüler, daher ist es gut wenn solche Veranstaltungen auseinander geknüppelt werden, es sieht ja so aus das noch nicht mal die Polente was dagegen unternehmen möchte, es ist sogar das Gegenteil, die stehen in vielen Veranstaltungen sogar in der Gegend rum und lassen sich die Braune Schallgrütze durchs Hirn schallen.

[edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
13.03.2006 01:06 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Disassembler: sag mal, gehts noch? Wenn du zu Gewalt aufrufst bist du nicht besser als die denen du Gewalt vorwirfst.
Egal welche Seite, Gewalt bleibt Gewalt.
Kommentar ansehen
13.03.2006 01:20 Uhr von Disassembler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kathleenchristine: ich rufe keine Gewalt auf, es ist eine passierte Sache wo ich meine Meinung dazu sage, ich selber würde bei so was nie mitmachen und auch keine Leute dazu anstiften, es gibt aber nun mal zwei Seiten die gewaltbereit sind und ich entscheide mich halt für die wo ich weiß das ich von denen keine andere Gewaltaktivitäten wie Juden, Neger, Ausländer, Behinderten uzw.. klatschen erwarte, also sehe ich meine Entscheidung für angebracht, er wehre auch von mir unangebracht, da ich auch sehr viele Punk Freunde habe und mit denen als Deutschtürke sehr wunderbar auskomme, würde ich die immer wieder anfeuern.
Kommentar ansehen
13.03.2006 01:24 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@peppie2k: Bei speziell diesen Linken hast du recht. Die sind echt kaum besser.
Kommentar ansehen
13.03.2006 01:30 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Disassembler: Doch, tust du:
[edit;xmaryx: s.o.] - Das sind deine Worte.
Das ist ein klarer Aufruf zur Gewalt. Widerstand geht auch anders, das muß ich dir nicht erklären, ich denke dazu hast du genug Intelligenz.
Auch ich habe internationale Freunde, auch ich bin ein erklärter Gegner bin gegen rechts und alles was auch nur braun angehaucht ist, ich käme aber nie auf die Idee Gewalt anzuwenden oder dafür zu sein.

Refresh |<-- <-   1-25/55   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?