12.03.06 16:53 Uhr
 96
 

Auch Italien wartet auf den Frühling: Schneefälle in Venedig

Auch in Italien wartet man auf den Frühling. Am Sonntag schneite es in Venedig und in den Bergen Kalabriens. Dort mussten Autofahrer Schneeketten aufziehen, wenn sie sich auf 700 Metern Höhe fortbewegen wollten.

Während in Florenz und Verona die Temperaturen in der Nacht auf unter null Grad Celsius fielen, schien in Rom bei zehn Grad Celsius die Sonne. In Rom weht allerdings ein kalter Wind, was auch kein Frühlingsgefühl aufkommen lässt.


ANZEIGE  
WebReporter: hans_peter002
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2006 18:25 Uhr von bish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, sollen sie nach tupelo, mississippi kommen. hier haben wir es gerade 26 grad:D
Kommentar ansehen
13.03.2006 11:17 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Venedig im Schnee Ich stelle mir das schön vor. Da sieht man den Verfall vielleicht nicht so.
Ich habe Venedig mal bei Dauerregen erlebt. War toll, keine Touris unterwegs ...
Kommentar ansehen
13.03.2006 15:09 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sina naja, zumindest einer WAR unterwegs ...

;o)
Kommentar ansehen
13.03.2006 20:50 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist eh noch kein Frühling: Frühlingsanfang ist bekanntlich am 21.März, jetzt ist es noch Winter.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?