12.03.06 16:47 Uhr
 701
 

Saudi-Arabien: Wegen Alkoholverbot betranken sich Männer mit Parfüm - Vier Tote

Wie die Zeitung "Al-Watan" berichtet, sind vier junge Männer in Saudi-Arabien gestorben, nachdem sie Parfüm getrunken hatten.

Da in Saudi-Arabien Alkohol verboten ist und deshalb nur illegal sehr teuer verkauft wird, griffen die Männer zu alkoholhaltigem Parfüm.

Weitere fünf Männer liegen im Koma, seitdem sie von dem Parfüm tranken.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Alkohol, Saudi-Arabien, Parfüm, Alkoholverbot
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltener Vorfall: Löwe beißt in Arnheimer Zoo Löwin tot
Schwerer Unfall im Gotthard-Tunnel: Tote und Verletzte
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2006 17:25 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: fällt mir Spontan Flodder 2 ein, wo Frau Flodder Werners Parfum trinkt?
Kommentar ansehen
12.03.2006 19:50 Uhr von MATZE37
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sehen wir: was passiert wenn hier auch 51% der bevölkerung islamisch werden^^ ;)
Kommentar ansehen
12.03.2006 19:51 Uhr von V-max306
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: was für deppen!!was war das denn für ein parfüm??
Kommentar ansehen
12.03.2006 19:57 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Sünden bestraft Allah eben offensichtlich gleich. Hoffentlich waren die Anti-Gestanks-Mittel nicht auch noch aus dem Westen, dann hätten wir die nächsten Unruhen islamweit.
Kommentar ansehen
12.03.2006 21:23 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
matze: du meinst wenn man den arabischen Raum okkupiert und annektiert?

Die einzige Variante wie 51 % Moslems "hier" leben sollen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltener Vorfall: Löwe beißt in Arnheimer Zoo Löwin tot
Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski
Schwerer Unfall im Gotthard-Tunnel: Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?