12.03.06 17:13 Uhr
 92
 

Ski-Langlauf: Tobias Angerer holt Gesamtweltcup

Mit dem Sieg des Vachendorfers Tobias Angerer im Gesamtweltcup der Skilangläufer gibt es nun schon den dritten Gesamtsieg durch einen deutschen Skilangläufer in Serie.

Dabei reichte Angerer auch ein 40. Platz am Holmenkollen, der ihm keine Punkte für den Weltcup einbrachte. Es siegte der Schwede Anders Södergren.

Ein hervorragendes Rennen vor den Augen von König Harald von Norwegen lief dabei der Sachse Tom Reichelt, der mit nur 43 Sekunden Rückstand überraschend Dritter wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kulle78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ski
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen
Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2006 16:28 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar zum Gesamtsieg vom Vorjahresgesamtsieger Axel Teichmann: "Im Feiern gehören wir auch zu den Weltbesten"... Na denn man Prost, die Herren :-)
Kommentar ansehen
12.03.2006 18:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann: gleich die frage ....wer von den deutschen hat denn naechstes jahr lust zu gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mehr Anschläge durch Rechtsextremisten als durch Islamisten seit 2008
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?