12.03.06 11:25 Uhr
 64
 

Fußball/Regionalliga: Im Kampf um den Aufstieg verliert St. Pauli

Die Reserve von Bayer Leverkusen gewinnt gegen den FC St. Pauli, der in der Regionalliga Nord um den Aufstieg kämpft. St. Pauli ging durch ein Tor von Thomas Meggle in der 16. Minute in Führung.

Die Hamburger mussten ab der 60. Minute mit 10 Mann spielen, denn Hauke Brückner sah die Rote Karte.
Timo Rottger (75.) und Tefvik Köse (78.) erzielten die Treffer zum 2:1 Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kampf, Region, Pauli, Regionalliga, St. Pauli, Aufstieg
Quelle: www.fussball24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?