11.03.06 19:06 Uhr
 77
 

1. Fußball-Bundesliga: Bielefeld gewinnt gegen Leverkusen

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte am Nachmittag Arminia Bielefeld die Elf von Bayer Leverkusen vor 18.317 Besuchern mit 1:0 (1:0).

Das entscheidende Tor fiel bereits in der 5. Minute, Torschütze war Radomir Dalovic per Kopfball. Dalovic (33./45.), Michael Fink (35.) und Sibusiso Zuma (40.) hätten die Führung für die Gastgeber weiter ausbauen können, doch sie trafen nicht.

In der zweite Hälfte kam Dalovic zu einem Seitfallzieher, den Jörg Butt im Tor von Leverksuen knapp abwehren konnte. Butt und Barnetta waren die besten Gäste-Spieler.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Leverkusen, Bielefeld
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2006 20:57 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein gutes: wochenende fuer leverkusen erst die schlechten schlagzeilen von der vergangenheit und nun die niederlage. was schmerzt wohl mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oldenburg: Ex-Pfleger wegen 97 Morden angeklagt
good health so cheek the sit and get your product
China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?