11.03.06 18:02 Uhr
 116
 

1. Fußball-Bundesliga: VfB Stuttgart und Borussia Dortmund trennen sich torlos

Im Gottlieb-Daimler-Stadion, vor 45.000 Besuchern, trennten sich heute Nachmittag der VfB Stuttgart und Borussia Dortmund 0:0. Beide Mannschaften kommen im Wettbewerb um einen Platz im UEFA-Cup damit nicht weiter.

Der VfB Stuttgart hatte in der ersten Halbzeit mehrfach die Möglichkeit, in Führung zu gehen, doch Jon Dahl Tomasson, Zvonimir Soldo und Markus Babbel brachten den Ball nicht im Tor unter.

Auch nach der Pause brachten weder Mario Gomez noch Jon Dahl Tomasson gute Torchancen im gegnerischen Tor unter. In der 86. Minute hätte Christan Wörns das Siegtor für den BVB erzielen müssen, doch der Ball ging an die Latte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dortmund, Stuttgart, Borussia Dortmund
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2006 17:56 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So wird das wohl nichts mit einem UEFA-Cup-Platz für Borussia Dortmund. Seit fünf Spielen konnte der BVB jetzt keinen Sieg mehr holen... :-(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?