11.03.06 13:53 Uhr
 93
 

Fußball/Regionalliga: Rot-Weiß Essen festigt seine Spitzenposition aus

Mit einem 3:1-Sieg gegen Preussen Münster konnte Rot-Weiß Essen seine Spitzenposition in der Regionalliga Nord verstärken.
Der Vorsprung von neun Punkten täuscht durch die vielen Spielausfälle.

Danko Boskovic erzielte in der 34. Minute die Führung. Der Ausgleich fiel durch Gibson nach 38 Minuten.
Arie van Lent (58.) und Ali Bilgin (89.) setzten den Schlusspunkt zum 3:1-Sieg für Essen.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Essen, Spitze, Region, Regionalliga
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?