10.03.06 21:19 Uhr
 993
 

Adidas und Puma: Familienstreit um die WM

Beim Kampf um die Vorherrschaft bei der Fußball-WM geht es um die Marken der Trikots. Es liefern sich zwei fränkische Hersteller einen Kampf. Da aber beide Marken aus Herzogenaurach im Landkreis Erlangen kommen, bleibt es also ein deutscher Wettstreit.

Das Trikot von Adidas tragen: Franzose Zinedine Zidane, der Spanier Raúl González Blanco und unser Michael Ballack. Dagegen werden im Puma-Trikot auflaufen: Der Tscheche Pavel Nedved, Paraguays Roque Santa Cruz oder Italiens Francesco Totti.

Da die Firmen von zwei Brüdern gegründet wurden, könnte man auch vom Familienstreit im Hause Dassler sprechen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Politik
Schlagworte: WM, Familie, Puma, Adidas
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2006 22:20 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist schon lange bekannt: dass Puma/Adidas ein Familienstreit ist (ca. 10-20 Jahre) wieso gibt das eine News?
Kommentar ansehen
10.03.2006 23:37 Uhr von Johannes Fuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es reicht: Shortnews fliegt aus meinen Lesezeichen raus

wenn mich sowas interessieren würde - würd´ ich ins Museum gehen.
Kommentar ansehen
11.03.2006 00:41 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vergessen? Es gibt auch noch Nike, die viel bessere Trikots herstellen!
Kommentar ansehen
11.03.2006 02:17 Uhr von neWoutsider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@killozap: 10-20 Jahre? Es sind mittlerweile 58 Jahre ;)
Ich frag mich immernoch was bei den Menschen schief gelaufen ist die Puma tragen :P
Kommentar ansehen
11.03.2006 08:38 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die süddeutsche wandelt auf bild-pfaden: erstens gibt es, wenn überhaupt streit innerhalb der jeweiligen clans als gegeneinander, was aber ganz bestimmt nicht an die öffentlichkeit käme - und zweitens - es gibt keinen landkreis erlangen, erlangen ist eine kreisfreie stadt, es gibt aber einen landkreis erlangen-höchstadt und da gehört herzo mit zu, naja, die müncher nu wieder, sei es ihnen verziehen...

;)
Kommentar ansehen
11.03.2006 12:12 Uhr von Willyviper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das Nike Trikots besser sein sollen halte ich für ein Gerücht, der ganze Krempel (Funktionsshirts usw.) ist vollkommen überteuert und taugt nicht sonderlich viel, wird doch eh alles in Fernost gefertigt.
Nike ist nur noch eine Ecke teurer als Adidas/Puma.

Gruß
Christian

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?