10.03.06 20:27 Uhr
 95
 

Samsung strebt deutliche Umsatzsteigerung in Europa an

Unter anderem über den Verkauf von LCD-Fernsehgeräten will der koreanische Elektronik-Riese Samsung seinen Umsatz in Europa steigern.

Wie Geesung Choi, im Hause Samsung mit der Leitung des Ressorts "Digitale Medien" betraut, erklärte gegenüber der "Financial Times Deutschland", man strebe an, in diesem Jahr doppelt so viele LCD-Fernseher in Europa zu verkaufen wie 2005.

Insgesamt will man in den nächsten fünf Jahren eine jeweilige Umsatzsteigerungsrate von 30 Prozent erreichen.
Aufgrund ausreichend vorhandener Produktionskraft könne man der geplanten gestiegenen Nachfrage problemlos nachkommen, so Choi.


WebReporter: sannifar
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Umsatz, Samsung
Quelle: de.today.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2006 12:01 Uhr von Basecamper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
GUT GUT: WEITER SO

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?