10.03.06 12:53 Uhr
 67
 

Fußball/Klinsmann: DFB-Präsident Zwanziger will mit ihm reden

In der kommenden Woche plant DFB-Präsident Theo Zwanziger ein Gespräch mit dem derzeit in Kritik geratenen Bundestrainer Jürgen Klinsmann.

In dem Gespräch soll es auch um Verpflichtungen gehen, die ein Bundestrainer außerhalb des Spielfeldes und des Trainings habe. Von Klinsmann wird erwartet, dass er Rat und Hilfe annimmt.

Das Gespräch soll vertraulich unter vier Augen geführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reporta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Präsident, DFB, Jürgen Klinsmann, Theo Zwanziger
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2006 22:55 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich geht das Gelaber um Klinsi nicht mehr weiter!
Is echt total nervig.

Die solln den jetzt seinen Stiefel durchziehen lassen - und gut!

Was anderes geht eh nicht mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?