10.03.06 11:48 Uhr
 949
 

Politiker verschenken ihre Gratis-WM-Tickets an Fans

ssn berichtete bereits darüber, dass 79 Politiker Anspruch auf Gratis-WM-Tickets haben. Nun sagten viele, dass sie auf die Tickets verzichten werden und einige wollen sie an "echte" Fans verschenken.

PDS-Chef Lothar Bisky sagte: «Und zwar für einen Fan, den Fußball wirklich interessiert.» Auch Guido Westerwelle, Hermann Otto Solms und Gerda Hasselfeldt verzichten auf die begehrten Tickets.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, WM, Politiker, Fan, Ticket
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Ende der 20-jährigen Tradition: Donald Trump cancelt Ramadan-Feier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2006 11:23 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja sagen können sie viel, man würde es später eh nicht merken, dass sie im Stadion waren oder ihre Tickets sogar verkauft haben.
Kommentar ansehen
10.03.2006 12:13 Uhr von naddelth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WIESO: bekommen die nun schon wieder gratis Tickets...
Echt nicht verständlich für mich. Die hätten sich doch genauso registrieren können, wie alle anderen Fans auch. Was soll das???
Kommentar ansehen
10.03.2006 12:40 Uhr von daveheart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denkste !: Soweit ich weiß, sind die Tickets personenbezogen und NICHT ÜBERTRAGBAR !!! Das wird wohl auch für Politiker gelten...:.-)))
Kommentar ansehen
10.03.2006 12:47 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, für mich ist die Nachricht falsch wiedergegeben. Sie wollen sie nicht verschenken, sie machen deutlich, dass sie auf die Tickets einfach verzichten.
Kommentar ansehen
10.03.2006 12:53 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist los? Hab ich was verpasst, stehen Wahlen an, oder hat die "Bild" noch Platz?
Kommentar ansehen
10.03.2006 22:03 Uhr von Nobby50
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für was alles Geld verschwendet wird! Ein Politiker bekommt(ich will nicht sagen verdient) bestimmt nicht wenig Geld jeden Monat. Außerdem bekommt er seine ganzen Ausgaben , die er so hat, ersetzt.
Warum müssen sie dann noch Sachen, die sie gar nicht brauchen und teilweise auch nicht wollen, in den Rachen geworfen bekommen ?
Ich höre doch immer, daß wir nicht wissen, wo wir das dauerd benötigte Geld hernehmen sollen.
Wir sollten das Geld nur mal sinnvoll einsetzen uind nicht für so einen Schwachsinn !
Aber gleichzeitig wird den armen Rentnern und Arbeitslosen das Geld aus der Tasche gezogen !
Kommentar ansehen
10.03.2006 23:02 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tickets können nicht einfach so verschenkt werden!
Deutsche Bürokratie macht es möglich.

Ist mal wieder nur eine advokatischer Winkelzug der Politiker, um sich wichtig zu machen bzw. um ein paar Wählerstimmen zu erhaschen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?