10.03.06 10:20 Uhr
 72
 

Wiederholte Startverschiebung bei Ariane-5-Rakete

In der Nacht auf heute ist im Laufe des Countdowns ein Problem aufgetreten, das nicht mehr schnell genug repariert werden konnte. Daher musste der Start der Ariane-5-Rakete zum wiederholten Male verschoben werden.

An Bord der Trägerrakete befinden sich zwei Satelliten (HOT BIRD 7A und SPAINSAT) mit einem Gesamtgewicht von 7,8 Tonnen.

Wann jetzt der nächste Startversuch auf dem Programm steht, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Rakete
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?