09.03.06 20:55 Uhr
 134
 

UEFA-Cup: US Palermo gewinnt gegen Schalke 04

Im Achtelfinal-Hinspiel des UEFA-Cups besiegte heute Abend der US Palermo den FC Schalke 04 mit 1:0 (1:0). Im Stadio Renzo Barbera verfolgten 10.581 Besucher das Spiel.

Das entscheidende Tor erzielte Franco Brienza bereits in der 15. Minute. In der 33. Minute hatte Sören Larsen den Ausgleich auf dem Fuß, doch Andrea Barzagli konnte auf der Torlinie klären.

Sören Larsen hatte noch ein weiteres Mal, 13 Minuten vor Ende der Partie, die Möglichkeit zum Ausgleich, doch der Ball traf den Pfosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, FC Schalke 04, Cup
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2006 23:32 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade noch ein deutscher Club, der verloren hat!
Schaut momentan nicht gut aus für den deutschen Fußball:-(((
Kommentar ansehen
10.03.2006 01:54 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deutscher fussball da nun ja nur noch der S04 und der HSV den deutschen Fussball international vertreten hoffe ich mal starkt, dass es beide schaffen sich durch die Rückspiele zuhause für die nächste Runde qualifizieren.. da sollten beide Vereine eigentlich vom ganzen deutschen Fussball unterstützt werden...die Bayern sind ja draußen, denen braucht niemand mehr in der A*sch kriechen. Da die Veltins-Arena beim Rückspiel weitestgehend ausverkauft sein wird rechne ich dem S04 hohe Chancen aus, das Rückspiel zu gewinnen, da ich nicht weiß wie sich Palermo in einer Atmosphäre wo 60000 Fans die Stimmung zum Kochen bringen fühlen, da heute ja nur 10-20 tausend Zuschauer da waren... zur AOL-Arena kann ich nichts sagen... ich werde auf jeden Fall beiden Teams die Daumen drücken... als Schalkefan habe ich sogar gestern den Bayern die Daumen gedrückt, da sie die einzigen deutschen (falls man Bayern zu D zählen kann...) Vertreter in der CL waren... ich weiß ich bin ein Verräter und gehöre gesteinigt, aber ich hoffe mal, dass sogar die arroganten Bayern soviel Fairness und Sportlichkeit zeigen und den beiden die Erfolge wünschen... wenn die wenigstens schon nicht auf dem Platz sportlich sind ^^

naja, schönen abend noch ;)
Kommentar ansehen
10.03.2006 02:24 Uhr von musisausi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mondwolke Schaaaaaaaalke !!! Mondwolke wir packen dat. Das 1:0 für US ist schnell aufgeholt. Zu Hause sind die Blauen eine Macht(C;

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?