09.03.06 20:51 Uhr
 408
 

Grafikensammlung des Jakob Demus zum "schönsten Buch aus aller Welt" gekürt

Die Stiftung Buchkunst hat das Gesamtverzeichnis der Werke des Grafikers Jakob Demus zum
"schönsten Buch aus aller Welt" des Jahres 2006 gekürt.

Aufgrund dieser Kür wird das von Marie-Cécile Noordzij umgesetzte und von Ed de Heer verlegte Werk anlässlich der vom 16. bis 19. März stattfindenden Leipziger Buchmesse die "Goldene Letter" erhalten.

Der Detailreichtum der Typografie, die gute Lesbarkeit des Verzeichnisses und hervorragend umgesetzter Druck und Bindung überzeugten die Jury so sehr, dass sie ihm die weltweit höchste Ehrung für Buchgestaltung zusprachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sannifar
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, Buch, Grafik
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?