09.03.06 18:13 Uhr
 1.459
 

Forscher warnen: Das Jahr 2007 soll das Jahr der Sonnenstürme werden

Das Jahr 2007 soll das Jahr der großen Sonnenexplosionen werden. Forscher aus den USA warnen. Im Jahr 2003 waren schon Sonnenstürme unterwegs zu uns mit einer Geschwindigkeit von bis zu acht Millionen Kilometern pro Stunde.

Nächstes Jahr soll es doppelt so stark werden. Wenn diese Sonnenexplosionen eintreten kann es zu Stromausfällen, Satellitenstörungen und Funkstörungen kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: djcrackhome
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Forscher, Sonne
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis
11,9 Lichtjahre - Wissenschaftler entdecken vier neue Exoplaneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2006 17:30 Uhr von djcrackhome
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe mal nicht das dies Geschiet. Naja mir war es schon 2003 zu warm gewesen. Ich hoffe das die sich nur verschätzt haben. Was haben wir denn alles schon: Rekordhitze am Nordpol, Schneechaos in ganz Deutschland und jetzt noch das, also das brauchen wir echt nicht!
Kommentar ansehen
09.03.2006 18:39 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit Hitzewellen hat das nix zu tun:)

aber diese Panikmache gabs 2003 auch schon, und was ist passiert, weniger als nichts..

achja ich seh gerade die quelle, typische axel spinner presse panik mache
Kommentar ansehen
09.03.2006 19:55 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
polarlichter: es gab vermehrt polarlichter auch bei uns zu sehen - war schön...*g*
Kommentar ansehen
09.03.2006 20:04 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bild: ich versteh euch nicht... wieso lest ihr die bildzeitung? in der zeitung ist KEIN wort wahr aber gar keins! ihr könnt mir nicht erzählen dass ihr das nicht wüsstet!

ich glaube langsam menschen wollen die wahrheit gar nicht wissen. lieber belogen werden, oder?
Kommentar ansehen
09.03.2006 20:18 Uhr von AllesEinzelfälle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
djcrackhome: In Deiner eigenen News kommt nix von Wetterstörungen vor. Wie kommst Du nun in Deinem Comment drauf?
Kommentar ansehen
09.03.2006 21:32 Uhr von 0_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOOOL ich sag blos: Blöd
"werden wir jetzt alle afrikaner"
Kommentar ansehen
10.03.2006 08:47 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blazebalg: Ich muss gestehen, dass ich mir gerne mal die BLÖD-"Zeitung" zur Hand nehme.
Es gibt nunmal kein billigeres Satire-Magazin in Deutschland ;-)

Man muss nur daran denken, dass man sich nachher eine richtige Zeitung nimmt, um zu erfahren, was wirklich in der Welt passiert ist :-)

Prinzipiell plädiere ich aber hier weiter dafür die BLÖD maximal als Quelle für den Entertainment/Boulevard-Bereich zuzulassen. Alles andere verdient nie im Zusammenhang mit dem Begriff "Nachricht" genannt zu werden.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?