09.03.06 17:57 Uhr
 109
 

Geiselnahme in Frankreich: 18 Schüler in der Gewalt eines Bewaffneten

LeMans: Behördenangaben zufolge hat ein ehemaliger Lehrer in der westfranzösischen Kleinstadt Sablé-sur-Sarthe 18 Schüler eines Gymnasiums, sowie einen Lehrer und einen Angestellten der Schule als Geiseln genommen.

Der Mann sei bewaffnet und habe sich mit seinen Geiseln in einem Klassenzimmer eingesperrt. Näheres sei zurzeit noch nicht bekannt.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Schüler, Gewalt, Geisel, Geiselnahme
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?