09.03.06 16:54 Uhr
 811
 

Rosa von Praunheims "Kannibalen"-Film "Dein Herz in meinem Hirn" in Berliner Kino

Rosa von Praunheim bezeichnete den Kannibalen-Film "Rohtenburg" als "Trivialschinken", was ihn aber nicht daran hinderte, seine eigene Version dieses Themas in die Kinos zu bringen.

"Dein Herz in meinem Hirn" behandelt genau wie "Rohtenburg" die wahre Geschichte einer sadomasochistischen Beziehung zwischen zwei Männern, enthält aber auch Elemente aus "Psycho".

Auch in dieser Geschichte lässt sich einer vom anderen freiwillig töten und aufessen. Meiwes' Anwalt hat auch hier schon mit Aufführungsverbot gedroht. Der Film läuft zurzeit in einem Kino in den Berliner Hackeschen Höfen.


WebReporter: Shila
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Film, Kino, Herz, Hirn, Kannibale
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2006 17:28 Uhr von wewuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie krank muss man sein?: um diese Thematik auf eine Leinwand zu bringen?

Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Wegen/Verhaltensweisen/Psychostudien von Menschen OK.
Aber Rosa will Kohle machen, ganz trivial!
Und das find´ ich einfach nur zum Kotzen -Sorry
Kommentar ansehen
09.03.2006 17:40 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wewuma: Bei Alfred Hitchcock, Agatha Christie, oder Edgar Wallace legst du bestimmt die gleichen Maßstäbe an, oder?
Kommentar ansehen
10.03.2006 09:02 Uhr von DieSchatten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder: kennt Das Schweigen der Lämmer und besonders auch Hannibal, in der ein Kannibale auch als hochintelligent, sympatisch und charismatisch dargestellt wird.

Da hat keiner gesagt "Wie krank muss man sein?"

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?