09.03.06 15:49 Uhr
 351
 

AVM: DECT-Telefon mit DSL-Modem, Router und VoIP-Funktion

Das geht schon in die Richtung der berühmten "eierlegenden Wollmilchsau": Die neueste Hardware-Idee von AVM kombiniert ein DSL-Modem, einen WLAN-Router und ein schnurloses Telefon in nur einem Gerät. Und voipen kann man damit auch.

Durch die Integration aller Bestandteile für Sprach- und Datenkommunikation wird der gesamte Sprachverkehr über das schnurlose VoIP-Gerät abgewickelt. Das Gerät lässt sich auch an einem ADSL2+-Anschluss betreiben.

Das FT 7150 D soll im Laufe dieses Jahres im Rahmen der Netzbetreiber- und Providervermarktung angeboten werden. Über den Preis schweigt sich AVM noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DSL-Magazin.de
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telefon, DSL, Funktion, Route, Router, Modem, VoIP
Quelle: www.dsl-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaperskys Virenscanner ist demnächst umsonst zu haben
Apple: Der klassische iPod wird ausgemustert
Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2006 18:36 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich es schon erwähnt das ich ein Strahlungsar. mes DECT Telefon gekauft habe und das nach dem Auflegen innerhalb von 2 Minuten Null Strahlung von sich gibt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?