09.03.06 11:38 Uhr
 393
 

London: Erneuter Überfall, Geldtransporter ausgeraubt

Eine von den Tätern aufgestellte Straßenblockade in England stoppte einen Geldtransporter, den sie dann mit einem Traktor rammten und dadurch aufbrachen. Die Täter konnten auf diese Weise etwa zwölf Millionen Euro erbeuten.

Damit hat England den zweiten Millionen-Coup innerhalb von zwei Wochen.

Von dem ersten Überfall sind mittlerweile wieder ca. 20 Millionen Euro aufgetaucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andi_25
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: London, Überfall, Geldtransporter, Geldtransport
Quelle: focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?