09.03.06 09:48 Uhr
 174
 

Methan aus der Pflanzenwelt

Mit dem Methan hatten die Klima-Forscher und die Atmosphäre schon immer ihre Probleme. Denn das Gas trägt sehr stark zum Treibhauseffekt bei, jedoch sind die Quellen schwer zu fassen.

Deshalb sind die Meinungen weltweit sehr verschieden. Neue Forschungsergebnisse besagen, dass die globale Vegetation alleine zehn bis dreißig Prozent des Methans erzeugt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Glasner.ru
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Pflanze, Methan
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis
11,9 Lichtjahre - Wissenschaftler entdecken vier neue Exoplaneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2006 00:40 Uhr von DerBasss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine das ist keine news, das ist schon seit jahren bekannt
Kommentar ansehen
12.03.2006 00:56 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese "news": ist laut Quellenangabe vom 11. Januar 2006.
Also keine news- klar?
Ausserdem hätte man wesentlich mehr daraus machen können, nicht nur fast wortgetreu kopieren.

ArrJay .;(*¿*);.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?