09.03.06 08:32 Uhr
 29
 

Wall Street: Dow Jones wieder über der 11.000-Punkte-Marke

An der Wall Street in New York konnte der Dow Jones am Mittwoch wieder die 11.000-Punkte-Marke knacken. Der Dow stieg nach einer Berg- und Talfahrt um 0,23 Prozent und beendete den Handel mit 11.005,74 Zählern.

Der größer angelegte S&P-500 gewann 0,20 Prozent auf 1.278,47 Punkte hinzu. Die NASDAQ beendete den Handel mit ganz leichten Verlusten. Composite und NASDAQ 100 gaben jeweils 0,04 Prozent ab.

Im Mittelpunkt stand das Debüt der NYSE Group, die aus dem Zusammenschluss der New Yorker Börse mit der Archipelago Holdings Inc. hervorgegangen ist. Die Aktie legte 24,51 Prozent zu und notierte zum Handelsschluss bei 80,00 US-Dollar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, Punkt, Wall Street, Dow Jones
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wall Street Journal" druckt Interview mit Donald Trump nicht: Zu absurd
Fearless Girl: Statue für Gleichberechtigung an der Wall Street aufgestellt
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wall Street Journal" druckt Interview mit Donald Trump nicht: Zu absurd
Fearless Girl: Statue für Gleichberechtigung an der Wall Street aufgestellt
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?