08.03.06 11:00 Uhr
 3.289
 

"helmpje": Oranje-Wehrmachtshelme für die Fußball-WM ernten Kritik in Holland

Die von einem Fanartikel-Unternehmen speziell für die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland produzierten Wehrmachtshelm-Imitate in der niederländischen Nationalfarbe "Oranje" werden vom Königlichen Fußballbund als geschmacklos bezeichnet.

Das Tragen des nachgeahmten Kopfschutzes deutscher Soldaten aus dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg wurde den Fans vom niederländischen Fußballverband in den WM-Vorbereitungspartien unter Berufung auf das Hausrecht untersagt.

Das "helmpje"-Verbot wurde erstmals in der letzten Woche beim Freundschaftsspiel Niederlande gegen Ecuador (1:0) verhängt. Der Hersteller bekräftigte, dass es sich dabei um einen Scherzartikel handle und nicht an den Krieg erinnern solle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Kritik, Holland, Wehrmacht
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2006 11:16 Uhr von koecki.net
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na klar und die ähnlichkeit ist natürlich REIN zufällig ^^
Kommentar ansehen
08.03.2006 12:19 Uhr von blutherz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Ich finds komisch :)
Meine halbe bucklige Verandschaft kommt aus den Niederlanden und wir lachen uns immer halb Krank über die Deutschen und im Gegenzug auch Holländer veräppelungen.
Ob die Diziplin einer Wehrmacht nicht unserer Fussballmanschaft evtl wenigstens in der Verteidigung helfen würde....naja lassen wir lieber solche vergleiche und freuen uns auf die WM.
Da können wir ja dann evtl. live sehen wie Käsköppe mit helmpjes rumlaufe. Ob der Kass dan anfängt zu schmelze?
Kommentar ansehen
08.03.2006 12:20 Uhr von TDH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Tragen des nachgeahmten Kopfschutzes deutscher Soldaten aus dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg (...)"
Wurde der Helm echt schon im Ersten Weltkrieg benutzt? Da hatten wir doch nur die Pickelhauben, oder irre ich mich?

Zur News: Hätte ich eigentlich von den Briten erwartet, nicht von den Holländern.
Kommentar ansehen
08.03.2006 14:27 Uhr von zyron.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: verstehe nicht, wieso manche Leute damit ein Problem haben.
Versteht mal etwas mehr Spass!
Kommentar ansehen
08.03.2006 15:04 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tdh: die deutsche Pickelhaube war aus Leder und bot daher wenig Schutz vor Granatsplittern. Deshalb wurde sie 1916 durch den Stahlhelm ersetzt. Lesenswerter Artikel dazu: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
08.03.2006 16:52 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier die deutsche Version, FunHelm.de: http://www.FunHelm.de

da ist die deutsche Version mit goldenem Helm und DE Flagge an den Seiten ;-)
Kommentar ansehen
08.03.2006 17:22 Uhr von bQbQ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
halb so wild wir verarschen die Holländer und die uns. Find das also völlig in Ordnung.

Es mag einige wenige geben die zwecks Vergangenheitsbewältigung oder ähnlichem Einwände haben aber auch diese Leute sollten das Lachen nicht verlernen.

in diesem Sinne
mfg Bernd
Kommentar ansehen
08.03.2006 19:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollten: den haendler verbieten diese helme weiter zu verbreiten
Kommentar ansehen
08.03.2006 20:31 Uhr von schniels
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab hier auch nen paar helme und sage nur holland gegen holland in enschede :D
Kommentar ansehen
08.03.2006 23:09 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So etwas sollte man nicht machen. Besonders nicht zur Fußball-WM.
Es soll doch "Zu Gast bei Freunden" und nicht "Zu Gast bei Nazis" heissen.
Kommentar ansehen
08.03.2006 23:43 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Holländer sind noch heut gekränkt weil sie für uns auf dem Weg nach Frankreich kein ernsthaftes Hindernis darstellten. Vielleicht sollten wir uns mal offiziell entschuldigen, dass sie uns keinen Tag gekostet haben... :-)))
Kommentar ansehen
08.03.2006 23:53 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mein gott: solange die "idioten" nicht prügel und randalieren können sie sich doch auf den (hohl-) kopf setzen was sie wollen. ein bißchen spaß....

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?