07.03.06 21:03 Uhr
 486
 

Turkish Airlines erzielt Wachstum

Im Volksmund spricht man von Turkish Airlines. Der korrekte Name der Fluggesellschaft lautet allerdings Türk Hava Yollari (THY).
Das staatlich kontrollierte Unternehmen erzielte im vergangenen Geschäftsjahr ein Wachstumsplus.

Der Nettogewinn steigerte sich um 31 Prozent auf eine Summe von 106 Millionen Dollar. Durch den Aktienverkauf im Jahr 2004 ist das Unternehmen nunmehr teilprivatisiert, was bislang eine positive Auswirkung hatte.

So darf die Gesellschaft nun selbst Arbeitsplätze abbauen und Tarife festlegen. Möglichst niedrige Kosten sind das Erfolgsrezept von THY. 2006 will die Fluggesellschaft ihr Streckennetz weit ausbauen.


WebReporter: lenschoen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wachstum, Airline, Wachs
Quelle: www.handelsblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?