07.03.06 20:50 Uhr
 214
 

Airbus beendet Fertigung der A300-Reihe

Die A300-Ära ist zu Ende. Das Unternehmen teilte mit, dass man die Fertigung des Großraumjets bis Juli 2007 einstellen werde. Bis dahin wird von 150 Beschäftigten weiterhin ein Flugzeug pro Monat hergestellt.

Bis heute wurden 802 Maschinen der Serie gefertigt. Nun heißt es Abschied nehmen, wenn auch langsam.

Die Beschäftigten im Bereich der Herstellung dieses Flugzeugtyps sollen jedoch nicht entlassen, sondern in anderen Teilen des Unternehmens weiter beschäftigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gerolsteiner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Airbus, Reihe, Fertigung
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia
Piccadilly Circus: Gigantische Werbetafel soll Passanten ausspionieren
Salmonellen: Salamistangen von Aldi zurückgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2006 20:37 Uhr von gerolsteiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass nicht noch mehr Arbeitsplätze abgebaut werden. Eine gute Lösung, meines Erachtens nach. Die gefertigten Maschinen werden hoffentlich noch lange ihren Dienst erweisen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?