07.03.06 20:30 Uhr
 853
 

Kamerun: 27-Jährige gewinnt den Wettbewerb "Miss Mama Kilo"

Den Titel "Miss Mama Kilo" gewann eine 27-Jährige aus Kamerun.
Unter elf Teilnehmern, die alle mindestens 80 Kilogramm wiegen mussten, gewann Vanessa Josiane Foulbay mit einem Lebendgewicht von 117 Kilogramm.

Die Siegerin meinte, dass sie jetzt alle ihre Freunde zurückholen kann, die sie wegen ihrer fülligen Figur verlassen haben. Die Friseurin und Inhaberin eines kleinen Ladens gewann einen Kühlschrank, Geschenke und ein Preisgeld von 300 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wettbewerb, Kilo, Miss, Mama, Kamerun
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2006 20:47 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, passt schon, Kühlschrank ist wichtig ^^: Irgend wo muss sie ja ihr Futter unterbringen, damit sie ihr Gewicht halten / erhöhen kann....

Wenn die Geschenke Fresspakete waren würde es die Gewinnauswahl noch zusätzlich "abrunden" ;)
Kommentar ansehen
08.03.2006 19:40 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was waren das für freunde: die sie ihres gewichtes wegen zurückliesen? die würd ich mir glaub ich gar nich zur+ückholen wollen..
Kommentar ansehen
09.03.2006 13:12 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freunde zurückholen? Warum denn das? Mädchen, du bist jetzt reich - kauf dir neue Freunde!
Kommentar ansehen
13.03.2006 11:21 Uhr von Shila
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freunde: Freunde, die einen wegen dem Gewicht verlassen, sind doch keine Freunde.
Aber das muss das Mädel wohl noch lernen, fürchte ich.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?