07.03.06 15:16 Uhr
 149
 

Wohnungsbrand in Gelsenkirchen

Bei einem Wohnungsbrand in Gelsenkirchen ist ein Mann ums Leben gekommen. Seine Freundin erlitt Rauchvergiftungen und kam in ein Krankenhaus. Das Feuer brach nachts aus.

Die Ursache des Brandes ist vermutlich auf fahrlässige Brandstiftung zurückzuführen. Es entstand ein Schaden von rund 100.000 Euro.


WebReporter: Topnews14
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wohnung, Gelsenkirchen, Wohnungsbrand
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?