07.03.06 13:45 Uhr
 682
 

Asterix-Verfilmung: Schumi, Beckham und Zidane als Schauspieler

Für die ab 19. Juni in Alicante beginnenden Dreharbeiten von "Asterix bei den Olympischen Spielen" konnte die Produktionsgesellschaft Pathé den Formel-1-Star Michael Schumacher, sowie die Fußballer David Beckham und Zinédine Zidane verpflichten.

Die 78 Millionen Euro teure französisch-spanisch-deutsche Produktion wird in den Filmstudios von Alicante gedreht werden. Alain Delon wird hierbei den Cäsar spielen und Claudia Cardinale wird eine Nebenrolle übernehmen.

Während die Rolle des Asterix mit Clovis Cornillac neu besetzt wurde, bleibt es bei Gérard Depardieu als Obelix. Presseberichten zufolge wird der neue Asterix-Film die teuerste europäische Filmproduktion werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Michael Schumacher, Schau, Beckham, Verfilmung, Asterix
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2006 12:38 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na - da bin ich mal gespannt! Die bisherigen Verfilmungen haben mir schon gut gefallen, hoffentlich bleibt es auch dabei.
Kommentar ansehen
07.03.2006 14:09 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steigern sich? Asterix und Obelix gegen Cäsar fand ich nicht soo toll (das war doch der 1.?)... aber den mit Kleopatra fand ich recht lustig :)
Kommentar ansehen
07.03.2006 17:09 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das kann ja was werden: Schummelschumi und Beckham als Laiendarsteller in einem teuren Film.
Na hoffentlich bloß als Komparsen ohne Text.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?