07.03.06 11:15 Uhr
 283
 

Baseball-Profi Kirby Puckett gestorben

Im Alter von nur 45 Jahren ist Kirby Puckett an einem Schlaganfall gestorben.

Puckett, der lange Zeit für die Minnesota Twins spielte, verhalf dem Team zu Titelgewinnen in den World Series 1987 und 1991.

Puckett, der sich in neurologischer Behandlung befand, galt als freundlicher und sehr populärer Spieler, der sich seiner Position der Gesellschaft gegenüber stets bewusst war. Er hinterlässt seine Verlobte, einen Sohn und eine Tochter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jammalappen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Profi, Baseball
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2006 11:04 Uhr von Jammalappen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, das er fort ist. Puck war einer meiner absoluten Lieblingsspieler. 45 ist auch noch kein Alter. Ob hier wieder der "Hochleistungssport" ein Opfer gefordert hat?
Kommentar ansehen
07.03.2006 20:00 Uhr von iLL.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube: kaum dass es am Sport lag.. weil ich Baseball nicht umbedingt als Extremsport sehe, ausserdem ist die Chance WEGEN Sport einen Schlaganfall zu erleiden sehr gering, ich glaube sogar gleich null.
Schlimm aber für die Familie.. vor allem verlobt, naja okay kann man nichts mehr dran ändern, rip.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?