07.03.06 10:11 Uhr
 230
 

Brasilien: Soldaten stürmen auf der Suche nach Drogenhändlern Slums

Nachdem am Freitag ein Armeedepot überfallen wurde und dabei zehn Sturmgewehre entwendet wurden, hat die brasilianische Armee mit der Stürmung der Slums begonnen.

Mit etwa 1.200 Soldaten wird nun die Bande gejagt, wobei es zu schweren Gefechten mit Drogenhändlern kam, bei denen aber niemand verletzt wurde.

Immer wieder werden Depots der Polizei und der Armee von Drogenhändlerbanden überfallen, die sich so mit Waffen versorgen.


WebReporter: grony
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Soldat, Brasilien, Suche
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Japan: Frau hat vier ihrer Babys in Beton gegossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?