07.03.06 10:09 Uhr
 33
 

Deutscher Aktienmarkt schwächelt beim Start

Das war kein guter Start für den deutschen Aktienmarkt am Dienstag: China und die USA legten einen schwachen Start vor. Der deutsche Aktienindex fiel um 0,8 % auf 5.710 Punkte.

Der MDAX verlor ebenfalls an Zählern - ein Rückgang von 0,1 % auf nunmehr 8.388 Punkte. Wie bereits der DAX, verlor auch der TecDax 0,8 %. Er notiert nun mit 734 Punkten an der Frankfurter Börse.

Zu den Verlierern beim DAX zählen die Allianz, die Metro und ebenfalls die Deutsche Bank. Medion verlor beim MDAX rund 8 %.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lenschoen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Start
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?