07.03.06 10:00 Uhr
 120
 

Jobware.de und sueddeutsche.de schließen Vertrag über Stellenanzeigen

Jobware.de und sueddeutsche.de haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Ab dem 1. April stehen inserierte Stellen zeitgleich auf beiden Internetseiten.

Für den Nutzer ist dies eine größere Chance, einen neuen Arbeitsplatz zu bekommen. Ohne einen Aufpreis, wie es bei den meisten Anbietern üblich ist, steht die bei jobware.de eingetragene Anzeige auch automatisch auf sueddeutsche.de.

Die Verantwortlichen von Jobware deuten dies als «sehr starkes Marktsignal». Dr. Randolph Vollmer, der Gründer von Jobware, glaubt, dass ihn nun «viele Wettbewerber beneiden werden».


WebReporter: lenschoen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Vertrag, Stelle
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?