07.03.06 08:34 Uhr
 398
 

Japan: PC-Virus schleuste Polizei-Informationen ins Internet

In Japan hat ein durch Viren verseuchter Computer Polizei-Informationen ins Internet geleitet. Im Jahr 2002 hat ein PC Probleme verursacht und ein Ermittler speicherte die Daten auf seinem PC bei sich zuhause.

Nach eigenen Angaben hat er diese Daten auch wieder gelöscht. Nachdem er nun in diesem Jahr das File-Sharing-Programm "Winny" installierte und der PC von einem Virus befallen wurde, landeten diese vertraulichen Polizei-Informationen im Internet.

Der Ermittler soll bestraft werden und bei den betroffenen Personen will sich die Polizei entschuldigen.


WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Polizei, Internet, Japan, PC, Virus, Info
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2006 09:36 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polizisten sind kriminelle!!!

Alles Massen-MP3-Sauger! Die machen nur Razzien, damit sie sich die beschlagnahmten Daten dann schön gemütlich untereinander tauschen können!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?