07.03.06 08:01 Uhr
 117
 

2. Fußball-Bundesliga: Aachen besiegt Rostock und festigt den zweiten Platz

Im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Alemannia Aachen das Team von Hansa Rostock mit 3:2 (3:1). 17.050 Besucher verfolgten das Spiel auf dem Tivoli.

Die Platzherren gingen bereits in der vierten Minute durch Marius Ebbers in Führung. Acht Minuten später traf Tobias Rathgeb zum Ausgleich. Laurentiu Reghecampf erzielte in der 20. Minute das 2:1 für die Gastgeber.

Emil Noll erhöhte in der 45. Minute auf 3:1. In der 66. Minute konnte Kevin Hansen den Anschlusstreffer erzielen, doch zu mehr reichte es für die Rostocker nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Platz, Aachen, Rostock
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Basketball-Starcoach über Donald Trump: "Widerlich. Wie ein Sechstklässler"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?